In Gunzenhausen und Umgebung fand das erste Walnusswochenende im Rahmen des neuen Projektes "nussreich" statt - vom 16. bis 18.10.2020.  Mit auf dem Programm: ein Einführungsvortrag zur Walnuss, eine Nusssammelaktion, ein Besuch bei der professionnellen Nussknackmaschine der Walnussmanufaktor Gelbe Bürg, und die Verkostung von heimischem Walnussöl - und das alles emissionarm mit dem Rad! Quasi im Vorbeifahren konnten die aus verschiedensten Gegenden angereisten Teilnehmer dabei die mittelfränkische Landschaft, das Altmühltal und das Streuobstgebiet Buchleite entdecken und nahmen so viele verschiedene Eindrücke und ökologische und wirtschaftliche Möglichkeiten mit, die die Walnuss bietet - ob als Solitärbaum, auf der Streuobstwiese oder in einer Kultur.